Bärlauch Pesto: Aus dem Wald direkt auf den Teller

Es ist mit absoluter Sicherheit einer der seltsamsten und unangenehmsten Frühlingsanfänge, die ich bisher erlebt habe. Aber falls ihr in der Nähe eines Waldes wohnt, lohnt sich ein Spaziergang alleine um etwas Bärlauch zu sammeln – mir auf jeden Fall hat es gut getan – vorsichtig, Abstand halten, aber an der frischen Luft. Und wenn…