Suppenhuhn Chicken Pot Pies! Bewusste Wohlfühlküche

  Mit saisonalem Gemüse und dem Fleisch von Suppenhühnern (alten Legehennen) kommt diese Variante eines klassischen Wohlfühlgerichtes in umweltfreundlichen, leckeren und herzhaften kleinen Portionen daher. Hier finden Sie das Rezept für die Grundlagen des Suppenhuhnes (Fleisch und Brühe). Das Suppenhühnerfleisch kann direkt nach der Zubereitung verwenden werden oder, wie ich es hier tat, in zuvor…

Suppenhuhn Grundlagen: umweltfreundlich, no waste Fleisch & Brühe von Legehennen

Suppenhühner sind alte Legehennen, die nicht mehr genügend Eier produzieren. Solange wir also Eier essen, wird es Suppenhühner geben! Da sie lange kochen müssen, fehlt leider die Nachfrage nach Legehennenhühnern, und die meisten von ihnen werden nach der Schlachtung als Fleischabfälle entsorgt. In der Schweiz werden rund 20 Prozent aller Legehennen als Lebensmittel verwendet, die…

No Waste Arancini gefüllt mit Pilzen und Ricotta

Arancini sind gebratene und gefüllte Reiskugeln und ein absoluter Favorit von mir, wenn es darum geht, Reste zu verweten, in diesem Fall hauptsächlich die Reste des Risotto Milanese von letzer Woche. Klassisch sind Arancini mit einem Ragu aus Hackfleisch und Tomatensauce und mit Mozarella gefüllt, diesmal habe ich die gebratenen Reiskugeln jedoch mit Ricotta und…