Härdöpfeltätschli oder zu Deutsch: Kartoffelpuffer

00000img_00000_burst20200530122422900_cover1552995290436289353.jpgIn der Schweiz nennen wir dieses kleine Gericht Härdöpfeltätschli oder Kartoffelpuffer – einfache und leicht pikante Kartoffelpfannkuchen, die ich gerne mit Salat und vielleicht einem Joghurt-Dip serviere.
Also los geht’s:

Zutaten (6 Tätschli, für ca. 2 Personen):
500 g Kartoffeln (mehligkochend)
100g Mehl
1-2 Teelöffel Salz
1 mittelgroßes Ei
1 Bund Schnittlauch, grob gehackt
Prise Muskatnuss
1-2 Esslöffel Butter

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und halbieren. In einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen, das Wasser gut salzen und die Kartoffeln in siedendem Wasser ca. 15 Minutenköcheln lassen. Ableeren und durch ein Passé-vite treiben oder die Kartoffeln gründlich mit einem Kartoffelstampfer zerdrucken. Das Kartoffelpüree abkühlen lassen.

Alle anderen Zutaten (Mehl, Salz, Ei, Schnittlauch und Muskatnuss) hinzugeben und von Hand verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. 6 Pfannkuchen formen.

Die Butter bei mittlerer Hitze in eine Bratpfanne geben. Die Kartoffeltätschli hinzufügen und von beiden Seiten bei hoher Hitze anbraten, danach die Hitze etwas reduzieren und je 4-5 Minuten auf jeder Seite weiterbraten.
Wenn man mehr Kartoffelpuffer zubereitet, als in eine Pfanne passen, würde ich raten, sie portionsweise anzubraten und dann im Ofen bei ca. 100 Grad (Celcius) warmhalten.

Die Pfannkuchen mit frischem Salat servieren – und genießen!

Tipp: Sie können diese Tätschli auch aus übrig gebliebenem Kartoffelstock machen, einfach die Menge an Mehl erhöhen, je nachdem, wie viel Milch und Butter für den Kartoffelstock verwendet wurde – der Teig sollte nicht mehr zu klebrig sein und die Form behalten, wenn die Tätschli geformt werden.

00000img_00000_burst20200530122602793_cover7328926820170032214.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s